Video: 3D-Visualisierung

Projekt

Historische Bausubstanz nachhaltig nutzen und gleichzeitig energieeffizienten Wohnraum schaffen.

Dieses ehrgeizige Ziel wird in den kommenden drei Jahren in diesem Projekt umgesetzt. Nur durch die Summe der Vorteile des Holzbaus ist diese anspruchsvolle Aufgabe zu lösen. Der Einbau von 82 Wohneinheiten in eine bestehende, historische Bausubstanz ermöglicht es aus einer lange Zeit abgekommenen Industriebrache, ein einzigartiges, hochwertiges Quartier zu schaffen, das neben seinem Pilotcharakter einen ganzen Stadtteil aufwertet.

Ausführung

geplant 2019